Satin Paint Upstate Blue Satin Paint Upstate Blue
Satin Paint Old White Satin Paint Old White
Satin Paint Pemberley Blue Satin Paint Pemberley Blue
Satin Paint French Linen Satin Paint French Linen
Satin Paint Pointe Silk Satin Paint Pointe Silk
Satin Paint Athenian Black Satin Paint Athenian Black
Satin Paint Oxford Navy Satin Paint Oxford Navy
Satin Paint Knightsbridge Green Satin Paint Knightsbridge Green
Satin Paint Carnaby Yellow Satin Paint Carnaby Yellow
Satin Paint Cotswold Green Satin Paint Cotswold Green
Satin Paint Canvas Satin Paint Canvas
Satin Paint Graphite Satin Paint Graphite
Satin Paint Pure Satin Paint Pure
Satin Paint Pure
52.00 CHF*
Satin Paint Original Satin Paint Original
Satin Paint Cambrian Blue Satin Paint Cambrian Blue
Satin Paint Chicago Grey Satin Paint Chicago Grey
Mineralfarbe

Annie Sloan Satin Paint ist die ideale Farbe für Holz und Metall in der Inneneinrichtung. Die strapazierfähige, sanft glänzende Satin Paint unterscheidet sich von Annie Sloan Chalk Paint™ insofern, dass keine Behandlung mit Chalk Paint Wachs oder Chalk Paint Lack erforderlich ist, um das Finish zu schützen.

WIE SOLLTE ICH ANNIE SLOAN SATIN PAINT VERWENDEN?

Das Auftragen von Annie Sloan Satin Paint ist kinderleicht. Achten Sie darauf, dass Sie die Farbe vor der Verwendung gut umrühren. Dadurch werden die Pigmente gleichmässig verteilt und die Farbe lässt sich einfach und problemlos auftragen. Wir empfehlen die Verwendung eines Pinsels anstelle einer Rolle für eine bessere Kontrolle.

Da Annie Sloan Satin Paint für Fussbodenleisten, Wandleisten und andere Holzoberflächen anstatt für grosse Flächen wie Wände vorgesehen ist, empfehlen wir einen kleineren Pinsel. Durch das Auftragen mit einem kleinstmöglichen Pinsel vermeiden Sie, dass zu viel Farbe verbraucht wird, die Farbe tropft, versehentlich Wände und Fussböden mit angestrichen werden sowie zeitaufwändige Nachbesserungen notwendig sind. Pinsel aus Synthetikfasern mit glatten Borsten eignen sich am besten für Annie Sloan Satin Paint, da Pinsel mit Naturborsten hier eine eher teure Wahl sind und das Oberflächenfinish nicht beeinflussen. Mit einer Rolle erhalten Sie eine dünnere Farbschicht als mit einem Pinsel, was bedeuten kann, dass eine zusätzliche Schicht erforderlich ist.

Annie Sloan Satin Paint ist auf Wasserbasis hergestellt, d. h. Sie können der Farbe zum leichteren Auftragen Wasser hinzufügen. Wir raten jedoch davon ab, die Farbe zu stark zu verdünnen, da dies ihre Haltbarkeit beeinträchtigt.

IST ANNIE SLOAN SATIN PAINT PFLEGEINTENSIV?

Annie Sloan Satin Paint ist eine pflegeleichte Farbe. Sie tragen die Farbe einfach auf, lassen sie trocknen, streichen bei Bedarf noch einmal über und gehen mit der gestrichenen Oberfläche die ersten 14 Tage besonders vorsichtig um. Nach 14 Tagen ist Annie Sloan Satin Paint ausgehärtet und hat ihre maximale Haltbarkeit erreicht. Danach können Sie Annie Sloan Satin Paint mit Wasser und Seife reinigen und pflegen. Wir empfehlen, scharfe Reinigungschemikalien mit Bleichmitteln zu vermeiden, da diese mit der Zeit die Oberfläche angreifen. 

KANN MAN ANNIE SLOAN SATIN PAINT OHNE SCHLEIFEN ÜBERSTREICHEN?

Aufgrund des leichten Glanzes von Annie Sloan Satin Paint empfehlen wir, die Oberfläche vor dem Überstreichen leicht anzuschleifen. Stellen Sie sicher, dass die Oberflächen vor dem Streichen sauber, trocken und frei von Staub, Schmutz und ölhaltigen Verunreinigungen sind.

ENTSTEHEN BEI ANNIE SLOAN SATIN PAINT LEICHT KRATZER?

Um es kurz zu sagen: nein. Kratzer sind bei Annie Sloan Satin Paint kein Problem. Annie Sloan Satin Paint ist eine Farbe, die speziell für eine hohe Strapazierfähigkeit, Haltbarkeit und Langlebigkeit entwickelt wurde. Das macht sie so perfekt für stark beanspruchte Bereiche, wie z. B. Küchenschränke, Fussbodenleisten oder Treppengeländer.

IST SATIN PAINT ABWASCHBAR?

Auf jeden Fall! Wir empfehlen, Ihre Annie Sloan Satin Paint Oberflächen mit warmer Seifenlauge oder Essig-Zitronen-Lösung abzuwaschen. Vermeiden Sie das Reinigen mit Bleichmitteln, da die Chemikalien die Farbe angreifen und sie dadurch weniger widerstandsfähig und haltbar machen.