Schweizer Onlineshop seit 2009
14 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen
Kundenbetreuung 033 853 07 65

Untersetzer zum Selbermachen

Möchten Sie für eine Hochzeit Untersetzer mit dem Brautpaar machen? Oder mit Babyfotos zur Taufe? Mit dieser Transfer Technik gestalten Sie einfach ganz persönliche Untersetzer. Auch perfekt als kleines Gastgeschenk. Und so geht's:  

Schritt 1 - Laserprints vorbereiten

  • Drucken Sie die gewünschten Bilder oder Fotos auf einem Laserdrucker aus.
  • Schneiden Sie diese grob auf das Format der Fliesen zurecht.
  • Hinweis: bei Text unbedingt darauf achten, dass das Sujet vor dem Druck gespiegelt wird.

Schritt 2 - Auftragen Transfer Medium

  • Mit einem Pinsel das Transfer Medium satt auf die Fliese und Frontseite des Papierausdrucks auftragen.
  • Ausdruck mit Frontseite nach unten auf den Unterdrund auflegen und glattstreifen.
  • 8Std. trocknen lassen oder für Ungeduldige, mit dem Haartrockner trocknen.

Schritt 3 - Papierschicht entfernen

  • mit einem feuchten Tuch oder Schwamm die Rückseite des Papierausdrucks feucht machen.
  • Mit den Fingern oder Malschwamm die Papierrückseite vorsichtig weg rubbeln.
  • Mit einem Klarlack versiegeln.

Schritt 4 - Oberflächenschutz anbringen

  • Schneiden Sie aus Filz, Mossgummi oder Kork kleine Quadrate in der gleichen Grösse wir die Fliesen aus.
  • Mit Weissleim an die Unterseite der Fliesen kleben.

Fertig! Ihre ganz persönlichen Untersetzer sind bereit für den ersten Cocktail!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.